Willkommen im Raum für Kunst auf Zeit!


 

 



Liebe "Flaneure" im World Wide Web!

Herzlich willkommen im Raum für Kunst auf Zeit!

Es öffnet sich hier ein Raum für Kunst, Kultur und Kommunikation, ein Raum für Neues und Inspirierendes!

Seit Ende 2020 hat Dortmund mit der ehrenamtlich getragenen Initiative "Raum für Kunst auf Zeit by Heike Onnertz und Sabine Leven" einen neuen Partner für Kunst und Kulturenthusiasten. 

Wir befassen uns mit unterschiedlichen künstlerischen Sparten, die wir im Beziehung setzen und vernetzen: Kooperationsbeziehungen in verschiedenen Stadtteilen bieten uns die Chance, Menschen zusammenzubringen, Kunstschaffenden und Kunst- und Kulturinteressierten Raum für Begegnung, Dialog und künstlerische Entfaltung zu geben.

Unser Focus liegt auf der Präsentation von Bildender Kunst in Verknüpfung mit vielfältigen Kulturveranstaltungen wie Lesungen, Konzerten, Tanzdarbietungen, Vorträgen und Workshops.

Feiern Sie mit uns die Künste!

Wir freuen uns über Ihren Besuch, sei es hier virtuell oder physisch in unserem aktuellen Ausstellungsraum!  


                                                                                                

Unser Credo heißt CADO: CHARITY ART DOrtmund

Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 besagt: Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit ,… auf Spiel und auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.
Eine zukunftsfähige Gesellschaft muss allen Kindern den Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen, sie befähigen selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben.
Daran glauben wir und deshalb sind wir auch Raum für soziales Engagement.
Wir möchten die kreative Kraft der Kunst nutzen, um das Bewusstsein der Dortmunder Stadtgesellschaft für soziale Projekte für Kinder in unserer Stadt zu schärfen. CADO und die Organisation von Charity-Kunstausstellungen und Charity-Veranstaltungen trägt dazu bei.
CADO ist die phonetische Lautschrift für das französische Wort cadeau und heißt übersetzt Geschenk.
CADO heißt für uns: Die beim Raum für Kunst auf Zeit ausstellenden Kunstschaffenden spenden von jedem Kunstverkauf 10 % an das aktuelle Charity Projekt.
Wir wählen soziale Projekte und Einrichtungen in Dortmund aus, die sich für das Wohl von Kindern einsetzen.
CADO ist also eine großartige Möglichkeit für Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber, einzigartige Werke zu erwerben und gleichzeitig Gutes zu tun!


Hier zeigen wir eine kleine Auswahl an Arbeiten der Initiatorinnen des "Raum für Kunst auf Zeit"!

Save the Date!


Die Sonderausstellung von Lilo Vogt kann noch bis Ende März 2024 in der Galerie Raum für Kunst auf Zeit besucht werden.

Ein Blick zurück:

Vorweihnachtliche Midissage 07.12.2023 um 19 Uhr in der Galerie Raum für Kunst auf Zeit (Aplerbecker Marktplatz 6, 44287 Dortmund)

* Programmänderung: Livemusik mit Frank Scheele und Hasan Karadag




Benefiz Abend 2.0 zugunsten des Kinderschutzbundes Dortmund, Freitag, 27.10.2023 - ein kreatives Plädoyer für die Zukunft der Kinder unserer Stadt

Auf zwei sehr gelungene Veranstaltungen in den wunderschönen Räumlichkeiten in Aplerbeck folgte am 27.10.2023 eine dritte: ein Benefizabend zugunsten des Dortmunder Kinderschutzbundes.

Nach der fulminanten Gala in 2022 haben wir uns damit zum zweiten Mal für den Kinderschutzbund Dortmund e.V. engagiert. 

Jutta Freifrau zu Innhausen und Knyphausen, unter ihrer Schirmherrschaft stand der Abend, eröffnete mit einer berührenden Ansprache den musikalisch-tänzerischen Augen- und Ohrenschmaus.

Beata Kulicki von der Musikschule Kammerton und Solange Hoskins von der Ballettschule La Pointe hatten über mehrere Wochen fleißig mit ihren Schülerinnen und Schülern geübt, so dass die knapp 160 Gäste sich von den hervorragenden Darbietungen zu Beethoven, Brahms, J.S. Bach u.a. verzaubern ließen!

Frei nach dem Motto: Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten... können das Gesicht der Welt verändern!

Wir freuen uns an diesem Abend Spenden für die wertvolle Arbeit des Kinderschutzbundes gesammelt zu haben:

Die Spendenbox war mit 815,- Euro gefüllt.

Die Bar hatte 358,- Euro in der Kasse.

Aus Kunstverkäufen haben wir anteilig 255,40 Euro generiert.

Alles in allem kamen wir auf 1428,40 Euro, die der Raum für Kunst auf Zeit auf 1500,- aufrundete.



Jazzige und lateinamerikanische Musik dargeboten vom "Claudia & Armin Nedden Duo"! (Vernissage 03. September, s.o.)


Der Autor Helmut Peters macht die Vernissage mit seinen Aphorismen und Texten zu einem Genuss. (Vernissage 03. September, s.o.)

                                                                                      "Vertrauen isst gut" - Helmut Peters

Eine Hommage des Recklinghäuser Aphoristikers Helmut Peters für unser kreatives Engagement.

ZwischenRaumundZeit
Im Zwischenraum. im Zwischenraum
da gibt es Kunst! Man glaubt es kaum.
Ich fülle den Zwischenraum mit Worten.

Leerstand ist keine Kunst!
Aber Leerstand mit Kunst zu füllen,
erfüllt Räume und Herzen!
9:41
© Helmut Peters. www.trio-lit-im-vest.de/helmut-peters

Ab 16 Uhr laden die Kunstschaffenden Kati Rakus und Max Klemann in eine kostenlose Kreativwerkstatt für Kinder ab 4 Jahren ein. (Vernissage 03. September, s.o.)


Vernissage "MIT ALLES!" zugunsten der Bunten Schule Dortmund, 03.09.2023

Umrahmt vom traditionellen Aplerbecker Apfelmarkt luden wir am 3. September zur Vernissage in die Galerie.

Mit jazziger und lateinamerikanischer Musik unterhielt das "Claudia und Armin Nedden Duo" unser zahlreiches Publikum; der Autor Helmut Peters brachte uns mit seinen Aphorismen und Texten zum Schmunzeln.

16 Kunstschaffende aus der Region präsentierten ihre Werke, erörterten dem interessierten Publikum ihren Prozess und Katrin Rakus und Max Klemann luden das junge Publikum ein, sich in der Kunstwerkstatt kreativ zu betätigen.

Es war uns ein wichtiges Anliegen während der Vernissage aus die "Bunte Schule Dortmund" (www.bunte-schule-dortmund.de) aufmerksam zu machen. Mitarbeiterinnen der Einrichtung gaben Einblicke in ihr an die Waldorfpädagogik angelehntes Engagement für Kinder und Familien in der Nordstadt.

Über den Getränkeverkauf konnten wir 346 Euro für die "Bunte Schule Dortmund" generieren. Der Raum für Kunst auf Zeit rundete die Summe auf 400,- Euro auf.



Der Raum für Kunst auf Zeit freut sich auf eine kreative Partnerschaft mit Fischer´s Lagerhaus in Witten! Uns verbindet Entdeckerfreude und Leidenschaft für die Welt der Kunst. Auch die Kunst lebt von ihrem individuellen Ausdruck und bedeutet "Einmaligkeit". 

https://www.fischers-lagerhaus.de

 

Ab dem 6. Mai 2023 finden Sie eine Auswahl an Werken von Heike Onnertz und Sabine Leven bei easyoptix (Harkortstraße 84 in Dortmund-Hombruch, www.easyoptix.de). Im Rahmen des Hombrucher Kulturfrühlings ist easyoptix am Freitag, den 12. Mai 2023 bis 20 Uhr für Sie da.


Es war ein wunderbarer Abend! 

Ein paar kleine Video-Einblicke von dem Abend (Link kopieren und in Suchleiste einfügen):

https://www.instagram.com/reel/CoDjh9FIL1_/?igshid=MDJmNzVkMjY%3D

https://www.instagram.com/reel/CmTT9CMoz1Y/?igshid=MDJmNzVkMjY%3D

https://www.instagram.com/reel/CmKP2XNJMEY/?igshid=MDJmNzVkMjY%3D

Musikalischer Besuch im Raum für Kunst auf Zeit in der Kleppingstraße 28 in Dortmund-Mitte

Im Dezember war die Sängerin Sanfroyo zu Gast im Raum für Kunst auf Zeit in der Kleppingstraße in Dortmund-Mitte. Unter dem folgendem Link, findet sich ein kleines Video, das einen kleinen Ausschnitt von ihrem Auftritt zeigt (Link kopieren und in Suchleiste einfügen):

https://www.instagram.com/reel/ClxiY7hIUFx/?igshid=MDJmNzVkMjY%3D

Raum für Kunst auf Zeit zu Besuch in der Kleppingstraße 28 in Dortmund-Mitte


VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE ZEIT!


Für Gerhard Richter Liebhaber!

Die großzügige Kunstschenkung Gerhard Richters "Frau mit Kind" wurde am 30.11.2022 durch das Auktionshaus Van Ham in Köln (Hitzeler Str. 2, 50986 Köln)  zugunsten des Kinderschutzbundes Dortmund e.V. versteigert.  Erzielt wurden 35.000 Euro. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg! 


Evangelische Kirche am Markt - Dortmund-Hombruch 

 



  • IMG_0213
  • IMG_0214


Rahmenprogramm der Veranstaltung am 29.Oktober 


Genießen Sie vor der Veranstaltung ab 17:00 Uhr einen Drink an der mobilen Bar des Feines 19 auf dem Kirchenvorplatz.                                    Musikalisch wird das Ganze begleitet von dem Vollblut-Hobby-Musiker Andreas Tasche.                                                                         


Wir sind vor Ort - am Samstag, 15.Oktober von 11:30 - 12:30 Uhr vor der Evangelischen Kirche am Markt in Dortmund Hombruch

Kommt vorbei! Lernt uns und den Kinderschutzbund Dortmund e.V. kennen und stimmt euch mit uns ein auf unsere Benefizveranstaltung "Die Welt in unserer Hand"!                                                                                                                                                                                                        Die multikulturelle Band "Txas" spielt uns auf mit Liedern über die Liebe und unsere Träume und das in einer außergewöhnlichen Melange an Instrumenten... lasst euch überraschen!


Raum für Kunst auf Zeit zu Gast im Gemeindebüro der Evangelischen Kirche am Markt in Dortmund Hombruch 

Kunstausstellung "Die Welt in unseren Farben" im Gemeindebüro der Evangelischen Kirche am Markt in Dortmund Hombruch vom 15.08.2022 bis zum 12.09.2022.

Mit dabei sind: (von links nach rechts) Heike Onnertz, Sabine Leven, Bernd Schwarzer, Nicole Gehring, Dagmar Fürstenberg und Barbara Ausperger. 


Raum für Kunst auf Zeit zu Gast bei Möbel Drees, Bodelschwingherstraße 125 in Dortmund 


Ein schönes Zuhause durch eine Kombination von hochwertigen Möbeln und Original-Kunstwerken!

Das Möbelhaus Drees (aktualisiert: Das Möbelhaus Drees hat mittlerweile geschlossen) macht es möglich. Heike Onnertz und Sabine Leven zeigen eine Auswahl ihrer Werke - elegant in Szene gesetzt. Schauen Sie gerne mal vorbei! 



Raum für Kunst auf Zeit zu Gast im Gemeindebüro der evangelischen Kirche am Markt in Dortmund Hombruch 


Carmen Lütkehaus, Andrea Titscherlein, Sabine Leven und Heike Onnertz

Es zieht ein Hoffen durch die Welt

Die Künstlerinnen Heike Onnertz, Sabine Leven, Carmen Lütkehaus, Andrea Titscherlein und Barbara Schulz präsentieren im November 2021 im Gemeindebüro der evangelischen Kirche am Markt auf der Harkortstraße 55 für acht Wochen einige ihrer Werke.

Für mehr Informationen über die Künstlerinnen und ihre Werke, siehe Reiter "Heike Onnertz", "Sabine Leven" und "Gastkünstlerinnen".



 Raum für Kunst auf Zeit zu Gast bei Hair & Beauty in Dortmund Hombruch 

                                                                            Sabine Resch und Zuhal Demirdogan

Die Künstlerin Sabine Resch präsentiert ab dem 15.09.2021 im Salon von Zuhal Demirdogan auf der Harkortstraße 76 für sechs Wochen einige ihrer Werke. 


Raum für Kunst auf Zeit zu Gast bei easyoptix in Dortmund-Hombruch

                                                                         Sabine Leven, Besma Khedhiri und Heike Onnertz


Die Künstlerinnen Heike Onnertz und Sabine Leven zeigen ab dem 21. August 2021 im neuen Ladenlokal von Besma Khedhiri eine kleine Auswahl ihrer Werke. Eine Vernissage findet am Samstag, 21. August 2021 von 16.00 - 19.00 Uhr unter Einhaltung der Hygieneregeln in der Harkortstrasse 84 in Hombruch statt. 

 


 Raum für Kunst auf Zeit zu Gast bei "Hair &Beauty" in Dortmund Hombruch

                                                              Sabine Leven, Jochen Pieper, Zuhal Demirdogan und Heike Onnertz

Der Künstler Jochen Pieper präsentiert ab dem 01. August 2021 im Salon von Zuhal Demirdogan auf der Harkortstraße 76 für sechs Wochen einige seiner Werke. 


Vor Mai 2021


Im November 2020 öffnete der Raum für Kunst auf Zeit, unter der Leitung von Heike Onnertz, Christiane Köhne und Jochen Pieper, zum ersten mal seine Türen. Familie Klecker hat dafür bis zur Neuvermietung, den Kunstschaffenden ihre Räumlichkeiten in der Singerhoffstraße zur Verfügung gestellt.


Im Februar 2021 wurde dem Raum für Kunst auf Zeit von Kay Schickle zum zweiten mal die Möglichkeit gegeben, Kunst in einem leerstehenden Ladenlokal zu präsentieren.


Seit Mai 2021 geht der Raum für Kunst auf Zeit mit neuer Leitung (Heike Onnertz und Sabine Leven) und einem verändertem Konzept neue Wege.


Was war noch? 

10.04.2021                       Porträtieren durch die Schaufensterscheibe im Raum für Kunst auf Zeit: Golenaz Rezaie „Portraitieren, kontaktlos 

                                         und coronakonform“

20.02.2021                      Gestaltung von Kunst zum Anfassen im Raum für Kunst auf Zeit: Jochen Pieper „Kontaktlos und doch sichtbar“ 

13.02.2021                       Objektgestaltung im Raum für Kunst auf Zeit: Helga Hoicke „Kontaktlos und doch sichtbar“

06.02.2021                      Harfe im Raum für Kunst auf Zeit: Christiane Köhne „Kontaktlos und doch hörbar“ 




Fotogalerie





Unsere Möglichkeiten für Sie

Seit Ende 2020 haben wir mit unserem Konzept sehr gelungene Kooperationen mit Geschäftsleuten, Immobilienbesitzern und Institutionen in unterschiedlichen Stadtteilen Dortmunds realisiert.

Kreative Zwischenraumnutzung

Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine leerstehende Immobilie, die sich durch Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen bunter und attraktiver präsentiert, auch leichter dauerhaft vermietbar ist als eine z.B. durch Vandalismus in Mitleidenschaft gezogene.

Ende 2022 haben wir in Fischer und Schäfer Immobilien (www.fs-immobilien24.de) einen innovativen und kreativen Partner gefunden und arbeiten seitdem sehr erfolgreich miteinander.

Kunstausstellungen als "Das gewisse Etwas" in Ihren Geschäftsräumen

Mit unserer Reihe "Raum für Kunst auf Zeit zu Gast bei..." bieten wir Ihnen eine wunderbare Möglichkeit, für einen Zeitraum Ihrer Wahl Ihre Räumlichkeiten oder Ladenlokale durch die Präsentation von Original Kunstwerken zu einem besonderen Blickfang zu machen. Sie betonen Ihre Individualität, Ihr Kundenstamm erfährt Inspiration!

Wir blicken beispielsweise zurück auf effiziente Kooperationen in 2021 und 2023 mit dem kompetenten und stilvollen Brillenfachgeschäft easyoptix (www.easyoptix.de) in Dortmund-Hombruch.

Fischer´s Lagerhaus Witten (www.fischers-lagerhaus.de) hat sich im Sommer 2023 für diese Form der gestalterischen Partnerschaft entschieden.

Vielfältige Kunst und wunderschönes Interieur zu vereinen schafft Atmosphäre! Gemeinsam Kultur zu erleben schafft Verbundenheit!

Fischers Lagerhaus Witten und den Raum für Kunst auf Zeit verbindet Entdeckerfreude und Leidenschaft für die Welt der Kunst und Kultur.

Sie sind kunstschaffend und möchten Ihre künstlerische Arbeit in unserer Galerie "Raum für Kunst auf Zeit" ausstellen?
Sie möchten Teil einer sehr engagierten Community von Kreativen sein?
Voraussetzung ist Qualität und Ernsthaftigkeit im künstlerischen Schaffen und die Bereitschaft sich zu engagieren.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit künstlerischer Vita und Künstlerstatement richten Sie bitte an raumfuerkunstaufzeit@gmail.com.